Kurious – Jorge of the projects

Oldschool at its best:

Kurious – Jorge Of The Projects

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Kurious Vorfahren stammen aus Puerto Rico und Kuba, er selbst wuchs in Spanish Harlem (New York) auf. Sein Rapdebüt gab er 1991 auf Powerules „Young Stars from Nowhere“. Danach wurde er auf dem Album „Dust to Dust“ von Pete Nice und DJ Richie Rich gefeatured, die ihm auch halfen, einen Plattenvertrag bei Columbia zu bekommen.
1993 erschien seine erste Single „Walk like a duck“, nur ein Jahr später wurde sein erstes und bisher einziges Album „A constipated monkey“ veröffentlicht, von dem auch der Song „Jorge of the projects“ stammt.
Wikipedia: Kurious aka Jorge Alvarez
Mittlerweile ist er auch wieder aktiv bzw. wieder auf der Bildfläche erschienen. 2001 erschien wieder mal eine SIngle von ihm „All Great“, insgesamt war es aber sehr ruhig um ihn in den letzten Jahren.
Mir gefällt sein neuer Track „Back with VIC“ ganz gut, zu hören auf MySpace: Kurious.

Ähnliche Beiträge:

Ein Gedanke zu „Kurious – Jorge of the projects“


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.