Die 10 besten Rapsongs 1981

Das Jahr 1981 war noch fest in der Hand der Bronx, bevor sich das HipHop-Fieber über ganz Amerika und später über die ganze Erde verbreitete…

Top 10 Rapsongs 1981:

Afrika Bambaataa & The Jazzy 5 – Jazzy Sensation (Bronx Version)

The Treacherous Three – Feel The Heartbeat

Grandmaster Flash – The Adventures of Grandmaster Flash On The Wheels of Steel

Funky 4 + 1 – That’s The Joint

Dr. Jekyll & Mr. Hyde – Genius Rap

Grand Wizard Theodore & The Fantastic Five – Can I Get a Soul Clap, Fresh Out The Pack

Blondie – Rapture

Sangria – To the Beat Y’all

T Ski Valley – Never Let Go

South Bronx – The Big Throwdown

Welcher Rapsong aus dem Jahr 1981 gefällt Dir am besten?

Ähnliche Beiträge:

2 Gedanken zu „Die 10 besten Rapsongs 1981“


 
  1. Hey,
    bei:
    Sangria – To the Beat Y’all
    Grandmaster Flash – The Adventures of Grandmaster Flash On The Wheels of Steel
    Afrika Bambaataa & The Jazzy 5 – Jazzy Sensation (Bronx Version)
    nervt youtube wieder mal rum. Just fyi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.