HipHopArena

Golden Age Rap… Soul & Funk… Samples…


Bruder Ali hat also von Schwester Nina abgekupfert… egal, beide Songs sind sehr gut gelungen:

Brother Ali – Freedom ain’t free

Brother Ali – Freedom Ain't Free

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Nina Simone – Baltimore

Baltimore – Nina Simone

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Gebloggt von jaymgee 17. März 2015 Samples | Beitrag kommentieren

Mit knapp 10 Jahren auf dem Buckel ist das zwar theoretisch noch lange kein „Klassiker“, aber nicht nur wegen des Titel bin ich mir ziemlich sicher, dass das eines Tages eines sein wird:

Main Flow – Classic feat. Black Thought & Donte :

Classic

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Gebloggt von jaymgee 14. März 2015 2004 Main Flow | Beitrag kommentieren

Klingt wie Nas, ist aber Your Old Droog mit einem dicken Beat, einem guten Flow und „You Know What Time“:

Your Old Droog — You Know What Time It Is (Extended Version)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Gebloggt von jaymgee 27. Januar 2015 Your Old Droog | Beitrag kommentieren

Der Headbanger des Monats kommt straight outta Los Angeles von den Styles of Beyond mit „Winnetka Exit“:

Styles of Beyond – Winnetka Exit

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Den Text inkl. Anmerkungen findet ihr wie immer bei Rapgenius, der Song erschien 1998 auf dem Album 2000 Fold.

Außerdem sind die Jungs von Styles of Beyond auch Teil von Fort Minor, allerdings nicht auf meinem Lieblingssong „Kenji“ vertreten.

P.s.: Der im Song erwähnte Schlitz Malt Liquor wurde 1981 in einem TV-Spot u.a. von Kool & The Gang beworben:

'Schlitz Malt Liquor' [01] – TV commercial (1981)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Gebloggt von jaymgee 22. Januar 2015 Styles of Beyond | Beitrag kommentieren

Mein Sommerhit 2014 war und immer noch für gute Laune sorgend ist der Song „La Plaga“ von Tha Mexakinz. Und wie der Zufall es so will, stolpere ich über verschlungene Wege durch das Internet auf das Sample zu diesem genialen Beat…

Tha Mexakinz – La Plaga

The Mexakinz – La Plaga

Dieses Video ansehen auf YouTube.

So habe ich das Original zum Sample entdeckt:

1. Zuerst habe ich diesen Song bei einem meiner Reggae-Internetradiosender gehört und ihn bei SoundCloud gefunden…:

2. Dann habe ich mir weitere Bob Marley Remix- und Cover-Songs angehört… Plötzlich lief dieser Song hier:

Und wie der Titel schon sagt, wurde für diesen Beat ein Bob Marley Sample verwendet. Da wurde ich gleich hellhörig! Also ging es direkt danach zu WhoSampled.

Und das ist die Sample-Quelle: Bob Marley & The Wailers – Burnin‘ and Lootin‘

Bob Marley- Burnin' and lootin'

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die ersten Sekunden sind die entscheidenden (bei 7 bis 10 Sekunden), aus denen Tha Mexakinz einen geilen Loop und HipHop-Beat geschraubt haben!

Ich kenne zwar das Original (und habe es als Vinyl), wäre aber nie im Leben selbst darauf gekommen, dass es das Sample zu dem Song von Tha Mexakinz ist…

Auf dass es bald Sommer wird und dieser Beat aus allen Ecken dröhnt 😉

Gebloggt von jaymgee 10. Januar 2015 Samples | Beitrag kommentieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.