Lexicon – Nikehead

Mein aktuelle Lieblingsscheibe stammt von Lexicon – das Album „It’s The L!!“ kann ich mir jeden Tag mehrfach von Anfang bis zum Ende durchhören.
Daher müsst ihr euch jetzt nach I’ll Be Alright If You Stay For The Night noch den Song „Nikehead“ anschauen – den Headbanger der Woche:

Lexicon – Nike Head

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Sabu Martinez – Afro Temple (1973)

Zur Abwechslung gibt es mal wieder etwas Funk, diesmal Afro-Latin Funk von Sabu Martinez. Das Intro „Martin Cohen Loves Latin Percussion“ ist immer noch mein Favorit auf dem 35 minütigen Album „Afro Temple“:

Sabu Martinez – Afro Temple (1973)

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Wie bei den meisten Songs, bin ich über das geniale Internet-Radio WeFunkRadio darauf gestoßen.

Hard 2 Obtain – Gaining Pounds

Beim Durchstöbern meiner eigenen Seite mit der Zufallsfunktion bin ich u.a. auf dieses goldene Fundstück Dizzy Gillespie – Matrix gestoßen.
Und während ich mir diesen funky Song nach langer Zeit anhörte, hatte ich wieder mal einen dieser „Halt, dieses Sample kennst du doch irgendwoher“-Momente, der in einer langen Suche nach dem richtigen Song ausartete (wie immer). Ich hatte dabei aber weniger die Trompeten im Ohr als vielmehr die Klavier-Spur, die am Ende des Taktes wunderbar auf die 1 überleitet. Diese ist deutlich leiser und eher ein Hintergrundbestandteil des Songs, aber es rundet die Sache sehr schön ab.
Die sonst fast zu 100% sicher Analaufstelle für solche Fragen WhoSampled konnte mir aber auch nicht weiterhelfen. Also musste ich in meinen Playlisten suchen… und ich habe einige Playlisten!
Nach gefühlt 2 Stunden hatte ich es dann endlich gefunden: „Gaining Pounds“ von Hard 2 Obtain.

Hard 2 Obtain – Gaining Pounds

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Und damit es anderen in Zukunft nicht genauso ergeht, habe ich das Sample natürlich direkt bei WhoSampled angemeldet und nach kurzer Zeit wurde der neue Eintrag aufgenommen!

Samples Special. (#17): Brother Ali – Freedom ain't free

Bruder Ali hat also von Schwester Nina abgekupfert… egal, beide Songs sind sehr gut gelungen:
Brother Ali – Freedom ain’t free

Brother Ali – Freedom Ain't Free

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Nina Simone – Baltimore

Baltimore – Nina Simone

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Styles of Beyond – Winnetka Exit

Der Headbanger des Monats kommt straight outta Los Angeles von den Styles of Beyond mit „Winnetka Exit“:

Styles of Beyond – Winnetka Exit

Dieses Video ansehen auf YouTube.
 

Den Text inkl. Anmerkungen findet ihr wie immer bei Rapgenius, der Song erschien 1998 auf dem Album 2000 Fold.
Außerdem sind die Jungs von Styles of Beyond auch Teil von Fort Minor, allerdings nicht auf meinem Lieblingssong „Kenji“ vertreten.
P.s.: Der im Song erwähnte Schlitz Malt Liquor wurde 1981 in einem TV-Spot u.a. von Kool & The Gang beworben:

'Schlitz Malt Liquor' [01] – TV commercial (1981)

Dieses Video ansehen auf YouTube.