HipHopArena Golden Age Rap… Soul & Funk… Samples…

Top 25: Die besten Rapalben

Ich habe mal versucht, meine Lieblingsalben aufzulisten, was sich allerdings als sehr schwierig herausgestellt hat. Aus diesem Grund habe ich die Liste meiner Top Rapalben nicht nummeriert. Es ist einfach unmöglich zu sagen, dieses Album ist besser als jenes etc.
Viele Alben sind hammerhart, aber eben auf ihre eigene Art und Weise, weshalb ein Vergleich und somit eine vergleichende Bewertung kaum möglich ist (wie soll man die stilistisch völlig verschiedenen Alben „Enter the Wu Tang“ mit „Chronic“ vergleichen?). Die Reihenfolge der Alben stellt lediglich eine ungefähre Bewertung dar…

Meine Top 10 Rapalben:

Bei den meisten dieser Alben kann ich nicht einmal sagen, welches mein jeweiliger Lieblingssong ist, weil jedes Album so viele sehr gute Tracks aufzuweisen hat! Das zeichnet ein richtig gutes Album aus…

Meine Top 25 Rapalben (alphabetisch sortiert):

  • 2 Live Crew – As nasty as they wanna be
  • Beastie Boys – Check your head
  • Beastie Boys – Ill Communication
  • EPMD – Strictly business
  • Eric B & Rakim – Paid in full
  • Eric B. & Rakim – Follow the leader
  • Gangstarr – Moment of truth
  • GZA – Liquid swords
  • Jeru the damaja – The sun rises in the east
  • Kool G Rap & DJ Polo – Road to the riches
  • Naughty by nature – Naughty by nature
  • Outkast – ATliens » Happy Birthday
  • Raekwon – Only built 4 cuban linx
  • Run DMC – Down with the king
  • Snoop Doggy Dogg – Doggystyle » 15-jähriges Jubiläum

Was sagt ihr dazu?

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,


Geschrieben von jaymgee

JayMGee liebt HipHop, Rap, Soul, Funk, Grafitti, Breakdance, Beatboxing... Folge mir auf Twitter
Gebloggt von jaymgee27. Juli 2008 Golden Age Rap Rap Rap-Alben |

13 Responses to “Top 25: Die besten Rapalben”

  1. 2Pac sagt:

    Was ist mit 2Pac, noch nie was von ihm gehört?

  2. sub sagt:

    endlich mal jemand mit geschmack! :-)

  3. […] Album ist selbstverständlich auch in meiner Top-25-Liste der besten Rapalben aller Zeiten vertreten! […]

  4. […] da wudz“ und „Wailin“. Nicht ohne Grund hat es das Album deshalb auch in meine Liste der besten Rapalben aller Zeiten […]

  5. django sagt:

    1. eminem- marshall mathers LP
    2. dr dre – 2001
    3. fettes brot – aussen tophits innen geschmack
    4. blumentopf – grosses kino
    5. beginner – bambule
    6. Eminem – slim shady LP
    7. dynamite deluxe – deluxe soundsystem
    8. dr dre – chronic
    9. cypress hill – skull & bones
    10. hans albers – auf der reeperbahn nachts um halb eins

  6. jaymgee sagt:

    Nr. 10 ist top ;-)

  7. […] umsonst ist das Album auch in meiner Top10 der besten Rapalben zu finden. AKPC_IDS += "1410,"; var szu=encodeURIComponent(location.href); var […]

  8. […] es anders sein, Wu Tang Clan – Enter the 36 Chambers ist MEIN Tape (gehört ja auch zu meinen Top10 Rapalben)! Warum ich die Beschriftung auf der B-Seite gemacht habe, ist mir heute noch ein Rätsel… […]

  9. 2PacKingOfRap sagt:

    2Pac hat das BESTE rap-album aller zeiten gemacht

    All Eyez on Me

  10. jaymgee sagt:

    Hi,

    stimmt, 2Pac hat auch einige richtig gute Sachen abgeliefert – ich bin allerdings nicht DER 2Pac-Fan, daher findet sich auch keines seiner Alben in meiner Top10..

    Trotzdem: R.I.P. 2Pac!

  11. […] Aus gutem Grund gehört dieses Album auch zu meinen besten Rapalben aller Zeiten!!! […]

  12. […] Album gehört selbstverständlich auch zu meinen absoluten Liebelingsalben der Rapgeschichte. AKPC_IDS += […]

Leave a Reply


 

HipHop-Jahrgänge

Link-Tipps