HipHopArena Golden Age Rap… Soul & Funk… Samples…

Archiv für die Kategorie ‘ Run DMC ’

Die 10 besten Songs von Run DMC

Da Run DMC mich im Prinzip von Anfang meiner Rap-Leidenschaft an begleitet hat, habe ich mal meine Lieblingssongs der Jungs in schwarzen Trainingsanzügen, Adidas Sneakern und mit fetten Goldketten zusammengestellt. Und das war ehrlich gesagt gar nicht so einfach, da es ein Menge guter Songs von Run DMC gibt.

Read the rest of this entry »

Gebloggt von jaymgee 9. Februar 2014 Run DMC Beitrag kommentieren

Da hört man sich mal wieder ein paar Run DMC Tracks an und schon kommen die Glücksgefühle früherer Tage wieder hoch: So muss es sein!

Hier haben sich Run DMC ein wenig bedient, musikalisch und gesangstechnisch (Danke, Ecoluddit):

The Monkees – Mary, Mary



Gebloggt von jaymgee 20. August 2010 Run DMC 5 Kommentare

Da ich momentan viel zu tun habe, gibt es heute „Hard Times“ von Run DMC bzw. produziert von Jam Master Jay, rest in peace, und Konsorten. Ok, ich habe definitiv nicht das schlechteste Leben aber aktuell eine Menge um die Ohren… es ist eben alles relativ.

Wenn man sich diesen feinen, wenn auch etwas langatmigen und unaufgeregten Beat mal in Ruhe reinzieht, bemerkt man erst, wie geil der wirklich ist. Die Rhymes von Run und DMC sind natürlich auch nicht zu verachten, doch wir widmen uns heute nur dem Instrumental:

Ich stelle mir gerade mal vor, wie so ein Beat heute (mit anderen Rhymes) ankommen würde…

Gerade die stellenweise Einfachheit des Beats, bspw. bei 0:40 Minuten, später angereichert mit wenigen zusätzlichen Elementen, macht den Beat zu einem sehr Guten!

Fazit: Manchmal ist eben weniger mehr!

Gebloggt von jaymgee 2. Juli 2010 Run DMC 1 Kommentar

So langsam muss man sich ja auf Weihnachten einstellen… und wer könnte das besser als Run DMC? Jeder kennt sicherlich Run DMCs „Christmas in hollis„, aber wer kennt schon den anderen Weihnachtssong „Christmas is“? Read the rest of this entry »

Gebloggt von jaymgee 4. Dezember 2009 1987 Run DMC Beitrag kommentieren

Morgen jährt sich bereits zum siebten Mal der Todestag von Jam Master Jay (30.10.), dem DJ von Run DMC. Lasst uns zu seinen Ehren wieder mal die guten alten Run-DMC-Scheiben auf dem Plattenteller drehen.

ps.: Da ich letztes Jahr einen Tag zu spät war mit meinem Post zu JMJs Todestag, hole ich dieses Jahr einen Tag auf! 😉

Gebloggt von jaymgee 29. Oktober 2009 DJing Golden Age Rap Run DMC 1 Kommentar

 

HipHop-Jahrgänge

Link-Tipps

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.